Bestimmungen zu Sortenerfassung

Bei einer Sortenmeldung werden die vom Melder angegebenen Sortendaten und seine Kontaktdaten in die Sortendatenbank des Projekts "Biodiversität - Förderung Historischer Nutzpflanzen“ des Landes Rheinland-Pfalz dauerhaft eingetragen. Die personenbezogenen Daten dürfen nur intern zur Pflege und zum Erhalt der Sortendatenbank genutzt werden und dürfen nicht an Dritte weitergereicht oder veröffentlicht werden. Die Daten der Sortenmeldung dürfen veröffentlicht werden mit Ausnahme des genauen Standortes der gemeldeten Pflanzen (um deren Vorkommen zu schützen).

Hinweis zum Datenschutz





     drucken nach oben