Frische Bioküche - vegetarisch

Die Küche




Die Schule hat eine eigene Küche. Dort wird das Essen für die Waldorfschule und den naheliegenden Waldorfkindergarten zubereitet. Frau Baumann, eine haus wirtschaftliche Betriebsleiterin, hat die Küchenleitung. Da die Küche bei Einführung des Ganztagsschulbereiches neu gebaut wurde, hatte sie die Möglichkeit auf das Konzept der Kücheneinrichtung selbst einzuwirken.

Montags bis donnerstags kocht Frau Baumann gemeinsam mit einer Küchenhilfe eine Haupt- und Nachspeise. Die Besonderheit: Das Essen ist rein vegetarisch – nur etwa alle sechs Wochen gibt es Fisch - und es werden ausschließlich Bio-Produkte verwendet. Der Preis für ein Mittagessen beträgt 3,00 Euro im Abonnement, das Geld wird per Einzugsermächtigung eingezogen. 3,50 Euro ist der Preis für ein einzelnes Mittagessen. Die Schüler erhalten eine Abokarte; dort ist verzeichnet, an welchen Tagen sie das Essen gebucht haben. Eine Abmeldung vom Essen ist nicht möglich, außer es kommt zu längeren Krankheits- oder Abwesenheitszeiten.

Schüler oder Lehrer, die sich spontan für ein Mittagessen entscheiden, können sich noch in der ersten Pause in der Küche anmelden. Frau Baumann weiß, dass die Küche mit dem Preis, obwohl sie in Bioqualität kocht, gut hinkommt. Allerdings sind die Personalkosten nicht eingerechnet. Sie werden separat vom Verein der Waldorfschule übernommen.



marianne.feigenbutz@dlr.rlp.de     www.DLR-Westerwald-Osteifel.rlp.de drucken nach oben  zurück