BUGA 2011 Koblenz
Vielfalt erleben - Mittelrheinkirschen


Ein Erlebnispfad der Sinne zeigt mit über 50 fast verloren geglaubten Kirschsorten, die bundesweit herausragende Sortenvielfalt der Perlen des Mittelrheins.

Entlang von Kirschgencode-Bannern, einem Landschaftsmodell des Welterbes und dem Baum der Sortenvielfalt gelangt der Besucher zum Kern des Ausstellungsbeitrages:

„Entspannen Sie in einem Kirschsessel, entdecken Sie den Geschmack der Vielfalt und erleben einen Kirschbaum im Jahreslauf oder informieren Sie sich über besondere Projekte der Ländlichen Bodenordnung Rheinland-Pfalz im Umfeld der biologischen Vielfalt".





     drucken nach oben