Einführung Fort- oder Weiterbildung

Nach § 9 PflSchG sind alle Sachkundigen verpflichtet, innerhalb von Dreijahreszeiträumen an einer anerkannten Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen. Für Personen, die vor dem 14.02.2012 sachkundig waren, beginnt der erste 3-Jahres-Fortbildungszeitraum am 01.01.2013 und endet am 31.12.2015. Innerhalb dieses Zeitraums ist eine erste anerkannte 4-stündige Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme zu besuchen. Der zweite 3-Jahres-Fortbildungszeitraum beginnt für diese Personen am 01.01.2016 und endet am 31.12.2018. Innerhalb dieses Zeitraums ist wieder eine anerkannte Fort- oder Weiterbildung zu besuchen.
Für Personen, die sich am 14.02.2012 noch in Ausbildung befanden und / oder die nach dem 14.02.2012 ihre Prüfung, die zur Sachkunde im Pflanzenschutz geführt hat, abgelegt haben, beginnt der erste 3-Jahres-Fortbildungszeitraum mit dem Datum des Bewilligungsbescheides des Antrags auf den neuen Sachkundenachweis.

In § 7 PflSchSachkV wird die Anerkennung der Fort- oder Weiterbildungsmaßnahmen geregelt. Die nachfolgend in der Terminliste aufgeführten Fortbildungen sind in Rheinland-Pfalz als solche anerkannt.

Wer die Teilnahme an einer der Veranstaltungen bestätigt haben möchte, wird um rechtzeitige Online-Anmeldung gebeten. Es sind dort alle Felder auszufüllen und abzusenden. In der daraufhin automatisiert zugesandten eMail ist mit dem angegebenen Link die Richtigkeit der Angaben zu bestätigen.

Vor Ort ist dann per Unterschrift in der ausliegenden Teilnehmerliste die Registrierung zu vervollständigen.

Die Teilnahmebestätigung wird per Post zu einem späteren Zeitpunkt zugesandt zusammen mit einem Gebührenbescheid in Höhe von € 10.-.


Sollten Sie auf dieser Seite bezüglich Fortbildungsveranstaltungen oder Lehrgänge zum Erwerb der Sachkunde nicht fündig geworden sein, können Sie sich gerne direkt bei dem DLR in Ihrer Nähe informieren.


DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück
Dienstsitz:
Bad KreuznachAnne BußTel.: 0671/820-438anne.buss@dlr.rlp.de
OppenheimCordula von JunkerTel.: 06133/930-197cordula.vonjunker@dlr.rlp.de
DLR Rheinpfalz
Dienstsitz:
Oppenheim (Obst)Werner DahlbenderTel.: 06133/930-135werner.dahlbender@dlr.rlp.de
Neustadt (Weinbau)Dr. Josef EichhornTel.: 06321/671-365josef.eichhorn@dlr.rlp.de
Neustadt (Obst)Uwe HarzerTel.: 06321/671-254uwe.harzer@dlr.rlp.de
Neustadt (Obst)Dirk MetzlaffTel.: 06321/671-268dirk.metzlaff@dlr.rlp.de
Neustadt (Gemüse)Dr. Ingeborg KochTel.: 06321/671-264ingeborg.koch@dlr.rlp.de
Neustadt (Zierpflanzenbau)Frank KortingTel.: 06321/671-370frank.korting@dlr.rlp.de
Klein-Altendorf (Obst)Manfred HellmannTel.: 02225/98087-27manfred.hellmann@dlr.rlp.de
Trier (Gartenbau)Franz-Josef ScheuerTel.: 0651 / 9776-324franz-josef.scheuer@dlr.rlp.de
DLR Westerwald-Osteifel
Dienstsitz:
MayenAlfons WeinandTel.: 02651/4003-26
0177/4005942
alfons.weinand@dlr.rlp.de
MontabaurPeter WeißerTel.: 02602/9228-12
0173/3932508
peter.weisser@dlr.rlp.de
DLR Eifel
Dienstsitz:
BitburgMichael SchaafTel.: 06561 9480-403michael.schaaf@dlr.rlp.de
DLR Westpfalz
Dienstsitz:
Münchweiler an der AlsenzBettina KirchmerTel.: 06302 921623bettina.kirchmer@dlr.rlp.de
DLR Mosel
Dienstsitz:
Bernkastel-KuesEric LentesTel.: 06531/956-418
0174/3319339
eric.lentes@dlr.rlp.de
TrierPia SchmillenTel.: 0651 / 9776-268pia.schmillen@dlr.rlp.de





    www.Pflanzenschutz.rlp.de drucken nach oben