Frische Bioküche - vegetarisch

Die Schule

Die Freie Waldorfschule Otterberg in der Westpfalz wurde 1991 gegründet und arbeitet nach den Prinzipien der Waldorfpädagogik. Der Lehrplan beruht auf den Theorien zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen von Rudolf Steiner und seiner geisteswissenschaftlichen Auffassung der Menschenkunde.

360 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule, die sie mit dem Waldorfabschluss oder mit staatlichen Schul- abschlüssen (Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder Abitur) beenden können.

Finanziert wird die Waldorfschule zu 70 Prozent durch staatliche Zuschüsse. Die restlichen 30 Prozent werden durch einkommensabhängige Elternbeiträge ausgeglichen. Seit 2005 bietet die Waldorfschule einen Ganztagsbereich und ein frisch zubereitetes, warmes Mittagessen an.






marianne.feigenbutz@dlr.rlp.de     www.DLR-Westerwald-Osteifel.rlp.de drucken